Knauf Insulation
Supafil Cavity Wall

Es ist ein loser, watteähnlicher Mineralwolle- Dämmstoff, der aus recycelten Glasflaschen gewonnen wird und sämtliche Hohlräume im zweischaligen Mauerwerk bzw. im Dachbereich fugenfrei ausfüllt. Durch seine guten Dämmeigenschaften trägt er effizient zur Reduzierung des Energiebedarfs bei. Die Ausführung übernimmt unser speziell ausgebildeter und zertifizierter Dämmfachmann.

Supafil Cavity Wall wird als Einblasdämmstoff zur nachträglichen Kerndämmung sowie zur Dämmung von Außenwänden im Holzbau eingesetzt. Dieses Material ist aber auch für die Dämmung geschlossener Hohlräume bei Dach-, Boden- und Deckenkonstruktionen geeignet. Die Verarbeitung wird durch unseren Meisterbetrieb fachgerecht ausgeführt.

Die ausgezeichneten thermischen und akustischen Eigenschaften, sowie der Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,034W/(m·K) können schon bei geringem Materialeinsatz optimal zur Verbesserung des Wärmeschutzes genutzt werden und zum Wohlfühlklima im Gebäude beitragen.

Zur Herstellung der Dämmschicht wird die Glaswollfaser erst maschinell aufgelockert und anschließend im Einblasverfahren unter Luftdruck in die zu dämmenden Hohlschicht bzw. geschlossenen Gefache eingebracht. Supafil Cavity Wall passt sich dort exakt den angrenzenden Bauteilen an und gewährleistet so eine fugenlose Dämmschicht. Mit diesem Dämmstoff können wir Hohlräume im zweischaliges Mauerwerk und im Dachbereich schnell, preiswert und einfach dämmen.

Supafil Cavity Wall ist wasserabweisend, schallabsorbierend, nichtbrennbar, wärmespeichernd und setzungssicher.
Der mineralische Dämmstoff rieselt-, verrottet bzw. zersetzt sich nicht, ist schimmelresistent, zertifiziert und bauaufsichtlich zugelassen.

Deutsches Institut für Bautechnik in Berlin Z-23.12.-1875

Die bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, sowie die Auszeichnung mit dem RAL- Gütezeichen für Mineralwolle und ein zertifizierter Fachbetrieb sind überzeugende Fakten für ein zuverlässiges Qualitätsprodukt.

Wärmedämmstoff als Kerndämmung für zweischaliges Mauerwerk 

allgemeine bauaufsichtliche Zulassung

Z-23.12.-1875

Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit λ [W / ( m*K )]

0,034

Schüttdichte [kg/m³]

ca. 30 - 40

Baustoffklasse gemäß EN 13501

A1

Setzmaßklasse S1 gemäß DIN EN 14064-1

≤ 1%

Weitere Informationen können Sie unserem kostenlosen Prospekt entnehmen!