DUROLAN 035 premium

Er ist mit seiner geringen Wärmeleitfähigkeit von λ=0,035 W/( m*K) ein offenzelliger Dämmschaum der Extraklasse, der aus den zwei Systemkomponenten Schaum und Kustharz besteht. Diese werden in einer speziellen Mischeinheit mit Luft vermischt und in die zu dämmenden Hohlräume eingeschäumt. 

DUROLAN 035 premium ist der ideale Dämmstoff für die nachträgliche Wärmedämmung von Hohlschichten an Gebäuden.

Die vollständige Füllung kleinster Hohlräume, die Anpassungsfähigkeit und keine Mindest- Hohlraumstärke machen DUROLAN so einzigartig.

Zur Herstellung der Dämmschicht wird DUROLAN durch kleine Öffnungen (Ø 12mm) eingeschäumt und passt sich dort den zu füllenden Hohlraum perfekt an. Selbst in engsten Zwischenräumen dringt der Dämmschaum mühelos ein und umschließt auch kleine Unebenheiten, wie z.B. Mörtelaustritte lückenlos.

DUROLAN ist atmungsaktiv, wasserbeständig, schallabsorbierend, wärmedämmend, säurebeständig, alterungsbeständig, vibrationsfest, fäulniswidrig, wasserdampfdurchlässig und verhindert so Kondensat- und Schimmelbildung. DUROLAN ist zertifiziert und hat eine bauaufsichtliche Zulassung.

Wärmedämmstoff nachDIN 18159 Teil 2
Bauaufsichtliche Zulassung Nr.Z - 23.12 - 1663
Baustoffklasse nach DIN 4102-1B2
Thermische Stabilität260°C
Trocken-Rohdichte≥10 kg/m3
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl μ2,4
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit λ [W / ( m*K )]0,035

Deutsches Institut für Bautechnik in Berlin Z - 23.12 -1663

Die bauaufsichtliche Zulassung, ständige unabhängige Prüfungen und Güteüberwachungen, sowie ein zertifizierter Fachbetrieb sind überzeugende Fakten für ein zuverlässiges Qualitätsprodukt.

 

Für die Verarbeitung von DUROLAN ist eine Abdichtung des Baukörpers, wie z.B. Jalousienkästen, Gurtzüge, Fensterlaibungen usw. nicht erforderlich!

Weitere Informationen können Sie unserem kostenlosen Prospekt entnehmen!